Sonntag, 21. Juli 2013

Noch mehr Lacetücher

Heute zeige ich Euch meine letzen fertigen Lacetücher.

Aus dem Buch "Lace stricken für Einsteiger" hatte ich noch das Model "Palau" gestrickt. 


Ich hatte, wie in der Anleitung angegeben, ein Kid- Mohairgarn verwendet. 
Diese Garn ist aber nicht mein Favorit. 
Egal. 
Mir gefällt das Tuch trotzdem.






Weiter geht es mit einem Tuch, welches ich im Winter als Schal benutzte.


Gestrickt nach einer Anleitung von Drops
Der Schal ist aus Sockenwolle von Lana Grossa "Meilenweit Magico" entstanden.






Zu guter letzt meine "Windsbraut".


Die Anleitung dazu habe ich im Netz gefunden, schaut hier.



Verstrickt habe ich ein sehr tolles Garn aus dem Atelier Zitrone "Filisilk", 
es besteht zu 70% aus Schurwolle und 30% Seide. 
Es macht Spaß, diese Wolle beim Stricken durch die Finger gleiten zu lassen.
Herrlich.


Ich möchte mich noch für die ganzen netten Kommentare zu meinen älteren Posts bedanken. 
Schön das Ihr meine Seite besucht und das es Euch gefällt. 
Danke.


Viele liebe Grüße 

Alexandra


Kommentare:

  1. Liebe Alexandra,
    toll sehen deine gestrickten Werke aus.
    Eins schöner als das andere. Aber besonders hat es mir die "Windsbraut"angetan. Danke für den link, hab es mir gleich gespeichert.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alexandra.Sehen hübsch aus deine Tücher schöne Muster und Farben.
    Schöne Sommerwoche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir Zeit genommen hast
und sage vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...