Sonntag, 7. Juli 2013

Resteverwertung

Jeder der Socken strickt kennt das, immer bleibt ein kleinerer oder 
größere Rest Sockenwolle übrig. 
So auch bei mir. 
Da ich selbst den kleinsten Rest nicht wegwerfen kann, ist meine Restesammlung etwas umfangreicher. Nun habe ich mir die Resteverwertung zur Aufgabe gemacht, bevor ich ein neues Strickprojekt beginnen werde.



Entstanden sind kleine Socken und ein kleiner Rucksack (Anleitung) als Schlüsselanhänger. 
Immer eine nette Kleinigkeit die Frau verschenken kann.

Weitere Kleinigkeiten sind noch in Arbeit.





Den Schal habe ich bereits vor mehreren Jahren gestrickt. 



Viele liebe Grüße

Alexandra

Kommentare:

  1. Preciosas los trabajos que haces. ¡Te felicito!!!!
    un saludo

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Du warst fleissig. Bei der Wärme mag ich nicht stricken und solch fitzelige Sächelchen schon gar nicht. Aber niedlich sind die Bonsai-Socken! LG Marle

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir Zeit genommen hast
und sage vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...