Sonntag, 13. Oktober 2013

Herbstlicher Türkranz

Bei diesem scheußlichen Wetter bin ich endlich dazu gekommen, einen Kranz für meine Haustür zu nähen.  
Die Sommerdeko hatte ich schon vor einiger Zeit abgehängt und etwas "Herbstliches" musste noch gemacht werden. 
Jetzt ist der Kranz fertig und hängt.



Diesen Kranz hatte ich vor einiger Zeit genäht, er hängt an meiner Küchentür.

Viele liebe Grüße

Alexandra

Kommentare:

  1. Die Kränze sehen ja toll aus und der herbstliche ganz besonders.
    Genau meine Farben. Wie hast Du sie gemacht?
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ja, der Kranz siehr sehr herbstlich aus, er gefällt mir ausgesprochen gut.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Die Kränze sehen ja super aus.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  4. Woowww, die Kränze sind mega schön, du hast wundervolle Herbststoffe. Ein grosses Kompliment.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  5. Beide Kränze sind hübsch, ich finde den rot-weißen könntest Du auch gut zu Weihnachten aufhängen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Alexandra.
    Sehr schön sind deine Kränze richtig schick.Ich finde alle beide schön.
    Schöne Woche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  7. Wooow, die Kränze sind beide wunderschön...der herbstliche hat so schöne Farbtöne und tolle Stoffe.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Oh, wie schön ist das denn? Ich versuche seit drei Jahren einen Weihnachtskranz zu nähen, aber der Herbst sieht ja noch viiiiiieeel schöner aus.
    Ich glaube, ich sollte die Tüte mit den Weihnachtsscraps mal wieder rauskramen.
    Danke für den ungewollten Stups...

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  9. Wow...tolle Kränze..besonders der Herbstkrank gefällt mir sehr.
    Liebe grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir Zeit genommen hast
und sage vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...