Dienstag, 18. Februar 2014

Projekt nach "Cecile Trentini" 6. Thema



Das letzte Thema ist fertig gestellt.


6. Thema "Mein Traumgarten, 
die kleine Oase zum Entspannen"


Die Aufgabe wurde von Eva mit folgenden 
Vorgaben gestellt:
Hintergrund hellblau, hellgrün und/oder hellgelb
Oberflächengestaltung frei


Und so sehen die letzen sechs Blöcke aus:

Sigrid

Alexandra

Marion

Monika

Eva

Nicole

Wenn Ihr alle Themenarbeiten zu unserem Projekt sehen möchtet klickt HIER.


Letzen Samstag haben wir uns dann noch einmal getroffen um unsere Blöcke "auszurichten".
Dazu hat jede von uns eine "schwarze Fahne" mit 
den Maßen 40 x 225cm vorab genäht und gequiltet.
Auf dieser Fahne wurden dann mittels Klettband die einzelnen Blöcke befestigt. 
Die sechs Fahnen sollen später neben einander zu hängen kommen und ein Gesamtbild ergeben.

Im Mai soll unser Projekt,  
bei einem "Show & Tell",
im Patchworkgeschäft "Stofflust" ausgestellt werden.
Sobald alles terminlich feststeht werde ich dies mitteilen, 
vielleicht hat jemand Lust und Zeit sich unsere Arbeit einmal live anzusehen.

Wir hatten alle sehr viel Spaß bei diesem Projekt, man konnte seiner Fantasie und Kreativität freien Lauf lassen.
Ich bin sehr gespannt, was wir als nächstes machen werden.

Damit Ihr einen Eindruck bekommt, zeige ich Euch einen kleinen Ausschnitt unserer Fertigstellung.




So, jetzt möchte ich mich noch für die 
viiiielen lieben Kommentare 
zu meinem Drapeeshirt bedanken.


Viele liebe Grüße

Alexandra



Kommentare:

  1. Hallo Alexandra,

    die Blöcke sehen so super aus...und erst das bisherige Gesamtprojekt ...sieht einfach bombastisch aus...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alexandra,

    das ist aber mal eine tolle Arbeit.
    Ich bin begeistert.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alexandra,
    Dass sind ja richtig tolle Arbeiten! Die sehen zusammen bestimmt genial aus.
    Jetzt muss ich erst mal feststellen, wo 'Stofflust' sich befindet und ob es für mich in Reichweite ist.
    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  4. Darf man das so bei Dir sagen? Das ist ja echt geil! Sowas liebe ich total, wenn jeder sich was ausdenken darf und da sieht man super gut, wie unterschiedlich kreativ die Menschen sind und sich doch ähneln. Klasse.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn!!! Viel mehr fällt mir dazu nicht ein. Einfach grandios toll!!!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir Zeit genommen hast
und sage vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...