Samstag, 3. Mai 2014

Fertig und in Arbeit...

Die Flic-Flacdecke ist fertig und liegt bereits auf dem Couchtisch.


Ich habe das Vlies H630 aufgebracht und ziemlich klein gequiltet, damit das Deckchen auch schön platt auf dem Tisch aufliegt.




Meine derzeitige Fernsehbeschäftigung ist (nach langer Zeit) wieder das Lieseln. 
Es soll eine neue Decke für meinen Küchentisch werden.


Hier habe ich eine Frage an die Lieselgemeinde: 
Darf man etwas "Gelieseltes" mit der Maschine quilten 
oder muss man es authentisch von Hand quilten?


Als nächstes steht ein UFO Abbau an. 
Meinen Mysteryquilt möchte ich unbedingt fertig machen und 
eine Ricky Tims Quilt (vor einiger Zeit in einem Kurs gemacht) 
liegt noch in meiner Kiste und will gequiltet werden.




Vielen Dank für Eure lieben Kommentare zu meinen Blöcken des NYB und des Hasenbach Challenge.

Viele liebe Grüße

Alexandra





Kommentare:

  1. Also ich habe meine Liesl-Decke maschinengequiltet - und es gibt ja zum Glück keine Quiltpolizei, die uns das verbieten könnte ;-)))
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alexandra,
    seitdem ich tue, was ich will (beim Patchworken und Handarbeiten, hi, hi) geht es mir wesentlich besser. Also: wenn du deine gelieselte Decke mit der Maschine quilten willst...dann ist es genau richtig für dich und das ist es was zählt.
    Dein kleiner Flic-Flac ist so hübsch und auch dein neues Liesel-Projekt sieht sehr schön aus.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alexandra,
    warum sollte man eine gelieselte Decke nicht mit der Maschine quilten dürfen? Wenn es Dir gefällt, warum nicht, schließlich ist es Deine Decke und Du musst damit glücklich sein. Auf jeden Fall sieht der Anfang total schön aus. Dein Flic-Flac-Deckchen sieht total klasse aus.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  4. Das Flik Flak Deckchen ist schön geworden, mir gefällt wie Du es gequiltet hast!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Alexandra,
    schön ist der kleine Flic-Flac-Quilt geworden. Dürfen darf man alles, sogar mit der Maschine quilten. Wenn ich etwas nicht darf habe ich immer das Gefühl "und jetzt erst recht"!!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  6. Das wäre ja was, eine Quiltpolizei! Hihi, die guckt, dass man nur Baumwolle zu Baumwolle nimmt und sonst was...Wie machst Du das eigentlich? Ich lerne ja durch die Kommentare auch dazu, zum Beispiel habe ich sonst immer Thermolan/m genommen, aber jetzt probiere ich doch auch mal H 630, ist ja auch dünner... Deine Sachen sind so sehr schön..Wenn ich vergleiche, nähe ich ja immer dieselben Blöcke :-( Dabei gewinnt die, die wagt..Schönen Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  7. Dein Deckchen gefällt mir sehr gut und liegt exakt auf den Tisch.
    Deine neue Decke wird Fleißarbeit.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  8. Dein FF sieht Klasse aus und passt so gut zum Frühling und auf deinen Tisch!! und deine Liesel-Decke wird auch hübsch ... Bei mir war es so, daß ich nach dem vielen Lieseln einfach mit der Maschine quilten musste! Wahrscheinlich wäre sie sonst nie fertig geworden ...
    Schönen Sonntag und LG, astrid

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Alexandra,
    deine Flic-Flac Tischdecke ist wunderschöne geworden. Tolle Farben, wunderschön genähtes Muster, super gequiltet, ich bin begeistert. Wunderschönes Stück.
    Ich liesle ja auch manchmal so rum und denke, frau darf alles machen, was ihr gefällt. Eine von Hand genähte Tischdecke hab ich auch schon mit der Maschine gequiltet, weil sie oft gewaschen wird und das Ding einfach halten sollte. Sonst quilte ich auch gerne von Hand, es kommt immer darauf an, für was frau das Projekt verwendet und auf was sie Lust hat.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Alexandra,
    wunderschön ist das Flic-Flak-Deckchen geworden. Genau meine Farben und auf Eurem Couchtisch hat es einen guten Platz gefunden. Nun kannst Du immer ein Auge drauf haben, wenn Du fleißig am Lieseln bist.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir Zeit genommen hast
und sage vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...