Montag, 7. Juli 2014

German QAL Tula Pink - Mein Anfang

Jetzt habe ich es ganze 5 Wochen geschafft standhaft zu bleiben. 
Ich wollte doch erst einmal kein neues Langzeitprojekt mehr beginnen. Bis ich dann gestern Abend, nur mal eben so, einen Block von Tula genäht habe.
Den Rest könnt Ihr Euch denken...

Ich bin jetzt bei diesem QAL auch dabei!

Gestartet habe ich mit Block 11 und 12.
Block 11 heißt daher "Mein erster Block"



Bei Block 12 musste der Stoff des Kreuzes für die Namensgebung herhalten 
"Paisleykreuz" 



Block 1 ist dann gestern Abend auch noch fertig geworden, 
er ist aus den Resten einer australischen Stoffserie genäht, daher der Name 
"Australien".



Die Blöcke werde ich aus meinen Stoffvorräten und aus meiner Restekiste nähen, 
also keine Tulastoffe.
Das Kramen in meinen Kisten, um den passenden Stoff zu suchen, ist herrlich und frau entdeckt dabei auch viele längst vergessene Schätze wieder neu.

Viele weiter Blöcke sind HIER zu sehen.


Viele liebe Grüße

Alexandra

Kommentare:

  1. Herzlich willkommen im Club!!!! Aber wenn das Buch bereits im Hause ist, wie soll man/Frau da auch dauerhaft standhaft bleiben.... Schön sind Deine drei ersten Blöckchen geworden.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Toll, ach wie schön, in den Resten zu kramen, das mache ich derzeit auch...Und ich erinnere mich an Arbeiten, die ich längst verschenkt habe...Ist das Buch in Englisch? Schönen Gruss von Cosmee, die sich an Deinen Blöcken erfreut hat...und ich bin gespannt wie es weitergeht....

    AntwortenLöschen
  3. Einen sehr gelungenen Einstand hast du gegeben - die Blöcke sehen alle toll aus. Vor allem auf die mit den australischen Stoffen bin ich gespannt.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Alexandra,
    deine Blöcke gefallen mir sehr gut und dass du jetzt auch dabei bist, finde ich schön. Ich widerstehe weiter und freue mich an so vielen schönen Varianten.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  5. Schön, daß du jetzt auch dabei bist. Frau kann sich da auch gar nicht lange entziehen, wenn gefühlt da jeder mitmacht. Deine Einstandsblöcke sind jedenfalls schön geworden.
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Alexandra,
    dann hoffe ich mal, dass Du nicht allzu schnell wieder gesund wirst. *gg* Ich wiederstehe noch mit Leiden, aber die Hochzeitsvorbereitungen nehmen zu viel Zeit in Anspruch. ^^
    Deine Blöcke sind toll geworden und deine Namen finde ich auch genial. Weiter so!
    LG, Rike
    PS: Ich poste demnächst mal ein Bild von einem fertigen Quilt - *sabber* - ich habe bestimmt mind. 10 Minuten davor gestanden und geschwärmt. :D

    AntwortenLöschen
  7. Ich muss gerade laut und herzlich lachen...;-)
    Schön, dass du dabei bist!

    Ich hatte mich ja auch irgendwann durchgerungen am Tula Pink QAL teilzunehmen, um meine Reste abzubauen. Also auch Tula Pink QAL, ohne Tula Pink-Stoffe. ;-)

    Deine Blöcke sind sehr schön geworden. Einen prima Start hast du da hingelegt. ;-))

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Ja , ja immer diese Verführungen in der Bloggerwelt... Deine Blöcke sehen super aus. Bin gespannt auf die nächsten.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Alexandra,
    du hast dich also auch entschlossen mitzunähen - freu freu! Deine ersten Blöcke sehen vielversprechend aus. Mir macht es auch immer wieder Spaß mich durch die Stoffkisten zu wühlen.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Alexandra. Toll sind deine Blöcke auch farbmäßig sehr schön. Bewundere dich du das so schön kannst.
    Angenehmen Tag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Alexandra, Deine Blöcke sehen Klasse aus, mir gefällt auch Deine Stoffwahl.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  12. Woowww, super toll sehen deine Blöcke aus, bin gespannt wie es weiter geht.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir Zeit genommen hast
und sage vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...