Mittwoch, 16. September 2015

Jerseykleid nach Rosa P.


Mein neues Kleid ist aus dem Buch von 

Ich hatte bereits in diesem Post (HIER) aus dem Buch Genähtes gezeigt 
und bin begeistert von den Schnitten.
Sie sitzen super gut und sind einfach zu nähen. 

Für die Jacke, zum Kleid, habe ich noch mal den Schnitt 
aus der Ottobre 2/2015 (HIER) genäht.

Das Kleid ist aus einer Viskosejesey 
und die Jacke aus einem dickeren BW-Jersey genäht.




















Viele liebe Grüße

Alexandra


Dieser Post geht zum MadeMeMittwoch

Kommentare:

  1. Oh, das steht dir aber sehr gut! Diese Kombination könnte mir auch gefallen...
    Herzlich
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht beides toll aus, die Jacke unten so ein bisschen ausgestellt, gefällt mir sehr gut.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Beide Teile sind Dir wunderbar gelungen und stehen Dir ausgezeichnet. Ganz liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schick Alexandra,
    sieht sehr gut an Dir aus.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag die rosa p.- Schnitte auch sehr. Und dein Kleid ist toll geworden. Die Jacke passt wunderbar dazu.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöne Kombination! Und das Buch habe ich mir jett auch gekauft!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alexandra,
    das Kleid und das Jäckchen stehen dir sehr gut!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Kleid und schicke Jacke, warum so böse guck?:-))
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Alexandra,
    das finde ich auch. Tolles Kleid und schicke Jacke. Da hast du dir wieder sehr schöne Stoffe und tolle Schnitte ausgesucht.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Alexandra,
    Kleid und Jacke sehen wunderschön aus, nur du schaust etwas ernst, hast die Fotos doch nicht etwa Dienstag Abend gemacht ;-) Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Alexandra
    Eine tolle Kombination, ein sehr schönes Kleid mit passender Jacke.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und grüsse dich ganz lieb Marie-Louise

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir Zeit genommen hast
und sage vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...