Samstag, 22. August 2015

Nachtschicht beim FNSI...


Nach dem, was so alles auf meiner Liste stand
hätte ich wirklich bis heute morgen durch nähen können. 
Aber irgendwann ist Schluss, 
dann ist die Konzentration hin 
und Frau muss dann nur noch auftrennen...

Meine FNSI Liste:
Eine 3/4 lange Leggins  
Schnitt aus dem Buch von Rosa P. "Ein Schnitt - vier Styles"

ein langes Top  
Schnitt von Malotty (schon mal genäht HIER)

eine Tunika
Schnitt Ottobre 2/2011 Modell 15 (schon mal genäht HIER)

und ein Jerseykleid
Schnitt aus dem Buch von Rosa P. "Ein Schnitte - vier Styles"

Womit fange ich an und was schaffe ich überhaupt???


Zuerst die Vorbereitungen am späten Nachmittag, 
Schnitte aus kopieren



Stoffe zuschneiden
erst einmal nur für die Leggins, das Top


 und die Tunika


dann an die Overlock und Nähmaschine und los gelegt...


Mein Ergebnis gestern Abend kurz vor Mitternacht,
 Top und Leggins sind fertig geworden


die Tunika zusammen genäht aber noch nicht versäubert und noch nicht gesäumt

Leider sind die Bilder, durch den schwarzen Stoff 
und das schlechte Licht, nicht besonders gut geworden.


Heute morgen bin ich früh auf, 
ein wenig Hausarbeit 
und wieder an die Nähmaschine.

Und so sieht nun das fertige Endergebnis aus










Ist der Stoff nicht niedlich?


Mal schauen, was noch so beim FNSI gezaubert wurde.


Viele liebe Grüße

Alexandra

Dieser Post geht noch zur Elefantenliebe

Donnerstag, 20. August 2015

Flower- Power


Ich wollte heute doch gerne meine neue Tunika in den Blog stellen 
und niemand ist zuhause der mich fotografieren kann, 
so ein Ärger.

Also, selbst ist die Frau.

Kamera raus,
vor den Dielenspiegel gestellt,
Rooney schaut sich das ganze Spektakel an,
schlechtes Licht...egal
und lustig drauf los geknipst











Der Schnitt ist aus einer älteren Ottobre 
Frühjahr/Sommer 2011, Modell 14.
Der Stoff, ein leichter Blusenstoff mit herrlichen Blumen...
Der Schnitt hat bestanden und wird noch mal genäht.


Morgen ist wieder FNSI bei Wendy

Seit Ihr auch dabei???



Viele liebe Grüße

Alexandra


Dieser Post geht zum RUMS

Sonntag, 16. August 2015

Kreativ-Wochenende


und leider schon wieder vorbei.

Gestern hat sich unsere Gruppe (Zu)SAMMEN 
zum kreativen Matschen bei Monika getroffen. 
Es war ein herrlicher Tag und das Wetter spielte auch mit.
Monika hat mit ihrem Mann einige Vorbereitungen getroffen, 
damit wir in ihren wunderschönen Garten etwas neues ausprobieren konnten.
"Paperlamination".

Ich hoffe, Ihr habt es Euch gemütlich gemacht 
und ein wenig Zeit für die folgende Bilderflut.

Zuerst wurden fleißig Collagen erstellt















Anschließend wurde ein Organzastoff über die Collage gelegt 
und durch eine Siebdruckschablone das Medium aufgetragen.





Dann musste das Ganze trocknen, 
so hatten wir genug Zeit uns zu stärken.
Es war ein leckeres Mahl, 
denn jede von uns hatte etwas Tolles dazu beigetragen.





Monikas Mann verwöhnte uns am Grill.



Nach dem Trockenen kam der Stoff zum einweichen in Wasser





und dann musste kräftig das überschüssige Papier abgerubbelt werden.



Die Stoffe mussten dann erst mal wieder trocknen

Es war dann schon ganz schön spät und wir beendeten den Kreativtag.


Heute haben wir uns noch mal zur Gestaltung des Hintergrundstoffes getroffen.
Es ging mit Siebdruck und Stempeln weiter.

















Nun haben wir alle noch eine Hausaufgabe.
Die Hintergrundstoffe müssen noch gequiltet, 
mit den Oberstoff (Organza) verbunden
und noch etwas gestaltet werden.

Sobald die ersten Bilder, bzw. Quilts fertig sind zeige ich sie Euch natürlich.

Wenn ich meine Ober- und Unterstoffe aufeinander lege sehen sie erst einmal so aus,
aber wie schon erwähnt, sie sind noch nicht fertig...





Wenn Ihr noch mehr sehen wollt, 
dann schaut doch mal bei Monika vorbei.


Ein dickes Dankeschön an Monika und ihren Mann, 
für dieses tolle Kreativ-Wochenende!


Viele liebe Grüße

Alexandra

Freitag, 14. August 2015

Nina ist unter der Haube


Endlich habe ich eine neue Abdeckhaube für meine Overlock genäht,
das lag mir schon lange auf der Seele.
Die Maschine habe ich damals mit dieser hässliche Plastikhaube gekauft. 





 Das geht gar nicht!


Jetzt hat sie ein würdiges Häubchen...







Morgen trifft sich unsere Gruppe (Zu)SAMMEN bei Monika 
zum kreativen matschen.
Wir werden etwas Neues ausprobieren 
"Paperlamination".
Ich habe noch keine Ahnung wie das geht...
Den Fotoknipser habe ich schon eingepackt, 
um für Euch fleißig Fotos zu machen.


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.


Viele liebe Grüße

Alexandra



Sonntag, 9. August 2015

Tragebilder


Am Wochenende habe ich meinen Sohn dazu angehalten, 
mich in meinem neuen Sommerkleid zu fotografieren.

Hier nun die Tragebilder auf mehrfacher Anfrage.
Aber erschreckt nicht, wenn Ihr meine weißen Beine seht...









Viele liebe Grüße

Alexandra

Donnerstag, 6. August 2015

Sommerzeit...

ist Kleiderzeit!

Heute zeige ich Euch mein neues Sommerkleid. 
Leider war niemand zu Hause, 
so gibt es nur Fotos an meiner Dummy-Dame.




Seitlich kann man den Rocküberschlag ein wenig erkennen.



Ganz stolz bin ich auf den fast perfekt eingenähten Nahtreißverschluss



Eine Nahaufnahme des Stoffes, 
sieht aus wie ein Jeans ist aber eine leichte Baumwollware



Nach diesem Schnitt ist es genäht.
Das Kleid sitzt sehr gut,
ich musste nichts abändern
(meine Erfahrung ist nicht immer so positiv bei Burdaschnitten).

Vielleicht mache ich mir noch ein Kleid mit Ärmeln...



Viele liebe Grüße

Alexandra

Dieser Post geht zum Rums

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...