Donnerstag, 28. Januar 2016

Neues Kissen und Vorfreude...


auf Samstag.

Aber erst einmal zu meinem neuen Kissen.
Vor Weihnachten hatte ich einen Kurs bei Brigitte beleget.  
Dort wurde uns eine etwas unbekannter, aber sehr interessante Technik gezeigt...
Cathedral Window.

So sieht mein fertiges Exemplar aus







Ich habe versucht jeden Schritt zu fotografieren, 
damit ich diese Technik zu einem späteren Zeitpunkt auch wieder nähen kann.

Nun eine kleine Fotogeschichte...


























Für Alle, die diese Technik einmal ausprobieren möchten,
habe ich eine tolle Fotoanleitung im www gefunden 

oder schaut dieses YouTube Video hier





So nun zur Vorfreude...

am Samstag trifft sich unsere Gruppe 
(Zu)SAMMEN bei Eva
zum ersten gemeinsamen 

Klamotten-Nähtag.

Ich freue mich schon so riesig und werde davon berichten.



Viele liebe Grüße

Alexandra


Dieser Post geht zum RUMS



Samstag, 23. Januar 2016

"Friday Night Sew In" im Januar



Wie angekündigt habe ich gestern fleißig meine neuen Tischsets genäht, 
ganz fertig sind sie nicht geworden...


Gestern Nachmittag wurden erst einmal die Stoffkisten raus gekramt 
und fleißig zugeschnitten.




Die Dreiecke farblich aneinander gelegt 
und los ging es nach dem Abendessen...




Ich habe es wirklich geschafft, alle sechs Tops zusammen zunähen.
Bei einem Tischset ist die Umrandung noch fertig geworden, 
danach war es schon spät und ich hatte zu viel Rotwein  :-)






So geht es heute weiter...

Die Anleitung findet Ihr HIER



Liebe Wendy, vielen Dank für diesen



Viele liebe Grüße


Alexandra




Donnerstag, 21. Januar 2016

Morgen ist wieder...




bei Wendy,

zum ersten Mal in 2016.

Ich brauche unbedingt neue Tischsets
und habe diese Anleitung gesehen. 
Mal schauen was ich morgen Abend so schaffe...

Seit Ihr morgen auch dabei???



Viele liebe Grüße

Alexandra

Montag, 18. Januar 2016

Kita-Tasche und ein BOM



Von meiner Nachbarin hatte ich den Auftrag, 
eine Kindergartentasche 
für ihren jüngsten Enkel, zu nähen. 







Ich hatte keine Vorgaben bezüglich der Farben, 
es sollte nur für einen Jungen passend sein. 
So hat es mir viel Freude gemacht die Stoffe, 
in meinem Lieblingsgeschäft Stofflustauszusuchen.

Der Schnitt ist Marke Eigenbau, 
die Tasche habe ich vor einiger Zeit schon mal 
für Janniks großen Bruder genäht (HIER).
Der Name ist mit Hilfe meiner Stickmaschine entstanden.





So sieht die Tasche von innen aus




Nun zum BOM.

Bei Martina hatte ich einen wunderschönen Block gesehen 
und ihren Aufruf zu einem neuen BOM gelesen.

Da war es dann um meinen Vorsatz, 
erst einmal alles fertig zu nähen, geschehen...

futsch...

weg... 

avanti...

Meine inner Stimme meinte, 
ein Block im Monat ist doch ein Klacks...
das mache ich so neben her...


Und so sieht mein erster Block (Januar)




Viele liebe Grüße

Alexandra


Donnerstag, 14. Januar 2016

Häuslebauer...


bin ich nicht.
Aber auf die nette Anfrage einer Dame, 
die sich in meinen Zugluftstopper verguckt hatte, 
ist diese neue Häuserreihe entstanden.  
Diese wunderschöne Anleitung ist von quappwurm

Heute hat sich die kleine Wohnsiedlung auf die Reise zu ihrer neuen Besitzerin gemacht.
Jetzt hoffe ich, dass ihr die Farben gefallen.








So sieht die Häuserreihe noch ohne Füllung aus




Viele liebe Grüße


Alexandra


Dieser Post geht zu Let´s Bee Social

Donnerstag, 7. Januar 2016

CHC 2016...


und ich habe mir vorgenommen meinen Meeresquilt 
dieses Jahr endlich fertig zu stellen.

Den letzten Block habe ich im Januar 2015 genäht... 
upps schon ein ganzes Jahr her.


Das sind meine fertigen Blöcke



Ganz neu 
und von Katrin ins Leben gerufen,

gibt jetzt einen eigenen 


Hier werden die Teilnehmer dieses Challenge ihre fertigen Blöcke zeigen 
und einen eigenen kleinen Post dazu schreiben.



Viele liebe Grüße

Alexandra


Sonntag, 3. Januar 2016

Zwischenstand Projekt Tula Pink Top


Die 100 Blöcke meines Tulatops sind fertig gequiltet!!!







Ich bin so erleichtert, 
es hat besser geklappt als ich mir vorstellen konnte.
Vorteil war eindeutig, dass ich jeden Block einzeln gequiltete habe 
und das große Sandwich dabei nicht viel bewegen musste.


Mein Malkasten,
alles Fufu Garne von Nana.



Nun müssen nur noch die Zwischenstreifen und die Umrandung gequiltet werden,
aber heute nicht mehr.
Mir fehlt noch die richtige Idee,
so wird der Quilt jetzt erst einmal bis zum nächsten Wochenende weggepackt.

Euch wünsche ich noch einen schönen ersten Sonntag in 2016.


Viele liebe Grüße

Alexandra


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...