Freitag, 17. Januar 2014

Süßes ohne Kalorien

Janas hat auf ihrem Blog Lavendelträumerei wunderschöne Muffins und Pralinen mit Anleitung gepostet. 
Ich fand die Idee total klasse. Direkt habe ich Stöffchen, Bänder und Perlen raus gesucht, die Nadel gezückt und los genäht. 

Meine Nicht hat diese süßen Kleinigkeiten gestern zu ihrem Geburtstag bekommen. 


Hier noch ein paar Bilder



Hier alle sechs Muffins nebeneinander


Vielen Dank für die netten Kommentare zu meinem 
Elefanten T- Shirt.


Viele liebe Grüße

Alexandra









Kommentare:

  1. Zum Reinbeißen süß!!!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen aber wirklich sehr appetitlich aus!!!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Lecker lecker, ich kann sie direkt schmecken (wären sie echt). Bin das erste Mal auf deinem Blog. Du machst ja schöne Sachen. Da guck ich jetzt aber wirklich mal öfter. Schönen Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  4. Oh sehr lecker, ich nehm das in rosa mit den roten Herzen :-))
    Liebe Grüße Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Alexandra,

    die sehen aber auch niedlich und süß aus...und sind ganz ohne Kalorien;-)!!

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Alexandra,
    ich mag Deine Törtchen sehr gern, was für ein schönes Geschenk für ein Mädchen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Oh sehen die lecker aus, eine tolle Idee.
    Du bist so fleissig gewesen und hast so wunderschöne Sachen gemacht.
    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  8. Hui,
    Leckeres ohna Kalorien und dann noch so süß, wunderschön und super schön verziert.
    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  9. Ohh sehen die toll aus :) Wunderschön, jeder einzelne Muffin. Toll.
    Liebe Grüße, Andrea

    fraeuleinan.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir Zeit genommen hast
und sage vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...