Samstag, 29. März 2014

Lasagnetop fertig

In meinem letzen Post habe ich Euch dieses Foto gezeigt.

Natürlich habt Ihr direkt gewusst, was ich da nähen werde.
Aus dem Jelly Roll ist ein Top in der Größe 135 x 160cm entstanden.

Dieses Mass fand ich aber für eine Decke nicht so super.
So habe ich noch 11 Streifen aus Batikstoff geschnitten und in der Lasagnetechnik angenäht.
Jetzt hatte das Top eine schöne Größe.

Zwischen Auslegen und Fotografieren meinte mein Hündchen wohl, dass ich mal was für ihn nähen würde. 

Ich habe noch Streifen als Umrandung angenäht, Kreise darauf appliziert und das Sandwich geklebt.

Gleich werde ich mich an die Nähmaschine setzen und Freihandquilten.
Drückt mir die Daumen, dass ich die Decke unter meiner Maschine gehändelt bekomme. Sie hat ja jetzt eine staatliche Größe von 145 x 205cm. 
So etwas Großes habe ich noch nie gequiltet, daher traue ich mich auch nicht an ein kompliziertes Quiltmuster ran. Ich werde nur groß meandern (Würmer quilten).


Viele liebe Grüße

Alexandra





Kommentare:

  1. Woow, tolle Stoffe, hast du in deiner Lasagne verarbeitet...sieht klasse aus. Ich drücke dir die Daumen...du schaffst das schon!;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Hund oder Löwe? Sieht ja prächtig aus das Tier...und schaut Dir gelassen zu, während Du Deinen großen Quilt durch die Nähmaschine schiebst. Schön toll so ein Hund. Toll mal zu sehen, was man aus so einer Rolle nähen kann und die Applikationen regen mich an, das auch zu tun...Die Farben gefallen mir, welchen Designerstoff hast Du da verarbeitet? Schönen Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alexandra,
    Deine Stoffe sehen toll aus. Ich mag warme Farben sehr gern. Ich habe auch mal eine Lasagne genäht, die habe ich u. a. auch mit Kreisen verziert. Dein Quilt wird toll und das Quilten gelingt auch, wirst sehen!
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Alexandra, was bist Diu immer schnell, kaum die Stoffe zu Hause und schon ist das top fertig, sieht Klasse aus, die applizierten Kreise sind eine super Idee, es sieht alles sehr schöön aus.
    Du hast eine sehr schöne Farbwahl getroffen.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Alexandra,
    dein TOP ist sehr schön geworden, das sind sehr ausdrucksstarke Farben in deiner Jelly Roll und zusammen mit den Kreisen - super!!!
    Ich bin gespannt wie du quiltest, denn auch ich habe immer Bammel so ein großes Werk unter die Maschine zu bugsieren.
    L.G. und einen schönen Sonntag
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Alexandra,
    sehr schön sieht dein Lasagnetop aus und die applizierten Kreise machen sich echt gut, tolle Idee! Bin gespannt auf dein Quilting ...
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alexandra,
    dein Top ist sehr schön geworden und die Kreise der pfiff.
    Hübsche Unterstützung hast du.

    Einen schönen Sonntag
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Alexandra. Deine Lasange Technik sieht ja toll aus ,hübsch finde ich dein Top. Schön auch in den Farben. und dein Hündchen ist auch ein hübscher. Schönen Sonnensonntag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Alexandra,
    dein Lasagnequilt sieht super aus, so schöne Farben... und die Idee mit den applizierten Kreisen finde ich genial. Das peppt den Quilt gleich noch mehr auf.
    Viel Spaß und Glück beim Quilten.
    Ich scheue mich ja immer davor so einen großen Quilt mit der Maschine zu quilten. Das Gewurstele ist nicht so mein Ding.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir Zeit genommen hast
und sage vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...