Montag, 16. September 2013

Windeltaschen

So jetzt sind die letzten Taschen für meine Ausstellung fertig geworden.
Diese Taschen sind diesmal für die Jüngsten, eigentlich für die Mütter.

Innen sind zwei Taschen die Platz 
für 3-4 Windeln, eine Wickelauflage und Feuchttücher bitten. Zusätzlich sind noch zwei kleine Innentaschen, mit je einem Kam-Snap gesichert, für kleinere Dinge wie z.B. Creme usw.
Geschlossen werden diese Taschen durch einem Riegel mit Klett bzw. mit einem Kam-Snap.









Einen schönen Abend allen Lesern und Danke für Eure netten Kommentare.

Viele liebe Grüße

Alexandra

Kommentare:

  1. Super Deine Windeltaschen, da hat Mama immer alles hübsch verpackt dabei.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alexandra,

    die Windeltaschen sind schick und praktisch...in tollen Farbkombis, für die bunten Welten eines Babys.
    Ich hatte letztes Jahr eine für meine Tochter zur Geburt von Lotta genäht.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alexandra
    Wunderhübsch sind deine Windeltaschen, tolle Stoffe hast du gewählt.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  4. Deine Windeltaschen sind toll, und so praktisch!
    Leider hatte ich sowas schönes nicht als mein Sohn noch klein war...
    LG von Steffie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir Zeit genommen hast
und sage vielen Dank für Deinen Kommentar
------------------------------------------------------------------------------
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...