Donnerstag, 5. Dezember 2013

Häuserreihe und das 5.Türchen

Ich habe mir nach einer Anleitung von quappwurm diesen Zugluftstopper genäht.
Diese Häuserreihe fand ich direkt sehr originell, nicht so langweilig wie viele andere Zugluftstopper. 
Vielen Dank für die Anleitung.




Hier noch das heutige 5. Türchen meines Adventskalender,
es kommt von Germania.
Das Päckchen war so groß wie eine Streichholzschachtel...
 …und ein Chip- Täschchen war drin. 
Ich finde, davon kann man nie genug haben.



Viele liebe Grüße

Alexandra



Kommentare:

  1. Immer wieder gerne ... wenn dabei sooooo schöne Ergebnisse herauskommen - super schööööön!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Der Zugluftstopper ist der HAMMER!!!! Der ist Dir wirklich super-gut gelungen. Vielen Dank für den link dazu.
    Das Chip-Täschchen durfte ich heute auch auspacken - die Jeansvariante gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Der Zugluftstopper ist superschön geworden! Eine völlig andere Art, wie ich sie noch nie gesehen habe, aber die mir sehr gut gefällt.
    Danke auch für den Link.
    Liebe Grüße
    und einen schönen Abend
    Inge

    AntwortenLöschen
  4. Der Zugluftstopper ist ja genial. Praktisch und super schön.
    Und die kleine Chiptasche habe ich auch…;) die ist super süß.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Alexandra,
    Deine Häuserzeile gefällt mir sehr gut. Und in dieser Adventszeit geht es uns gut mit dem kreativen Kalender, da sind sooo schööööne Sachen drin.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. der ist ja mal echt hübsch, da schau ich direkt mal nach

    lg heike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir Zeit genommen hast
und sage vielen Dank für Deinen Kommentar
------------------------------------------------------------------------------
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...