Sonntag, 3. Dezember 2017

MOIN und 1.Advent




Zuerst wünsche ich Euch eine schönen ersten Adventssonntag







Die ersten Weihnachtsgeschenke sind fertig 
und ich möchte sie euch gerne zeigen.

Brotkorb MOIN



Für den Außenstoff habe ich Leinen verwendet 
und keine Jute, wie in der Anleitung.
Innen wurde ein Baumwollstoff mit Sternen und mit Punkten vernäht.



Der Brotkorb ist so groß, 
dass locker 8-10 Brötchen hinein passen.


Den Schriftzug habe ich mit einem Stempelkissen für Textil 
durch eine Papierschablone gestempelt








Viele liebe Grüße

Alexandra







Kommentare:

  1. Toller Brotkorb, und eine gute Idee mit der Stempelfarbe, muß ich mir merken.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Gleich noch viel schöner durch den Morgengruß! Die Idee mit der Stempelfarbe muss ich mir merken.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein ganz toller Brotkorb, vor allem der Schriftzug ist klasse!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Sehr edel das schöne Stück.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  5. Mhhh, das wertet den Frühstückstisch auf - gefällt mir sehr gut.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöner Korb mit einem lässigen Moin!
    LG Tina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir Zeit genommen hast
und sage vielen Dank für Deinen Kommentar
------------------------------------------------------------------------------
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...