Freitag, 23. März 2018

In den Farbtopf gefallen




Darf ich vorstellen

Eule Kunterbunt




Entstanden ist diese Eule mit Aquarellfarben
einem weißen und einem schwarzen Fineliner.

Es hat mir riesig viel Spaß gemacht,
mal schauen welches Tier als nächstes 
aus meinem Farbtopf hüpft...


Viele liebe Grüße

Alexandra





Kommentare:

  1. Wie cool ist die denn?!?!
    Sooo süß!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Die ist voll klasse und ..... so weise!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön - sehr gut gesetzte leichte "Striche" und wunderbare Farben. Mit der Leichtigkeit sieht man der Zeichnung gar nicht an, wie viel Arbeit sowas macht. Kompliment.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  4. Zauberhaft !
    Ich kann leider gar nicht zeichnen,
    deshalb habe ich große Hochachtung !
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wie klug und weise sie aussieht. Leider fehlt mit zum Malen das Talent. Meine Bewunderung, ich finde sie sehr schön, auch farblich gesehen.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Unglaublich zauberhaft. Toll, wer sowas kann. Dafür habe ich kein Talent.
    Voll verliebte Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  7. Oooooo, die ist ja sooo toll. Mache weiter so!

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe sie!!!!!!!!!!!!!!!
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Sie sieht sehr gelungen aus...richtig cool!....unbedingt weiter machen!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir Zeit genommen hast
und sage vielen Dank für Deinen Kommentar
------------------------------------------------------------------------------
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...