Mittwoch, 9. Mai 2018

Frühlingsbäume II


Auch diese Woche werden
bei 


Frühlingsbäume
gemustert.





Diesen Baum habe ich mit 
verschiedenen Techniken 
wachsen und blühen lassen.


Zuerst habe ich den Stamm und die Äste 
mit Pastellkreide gezeichnet,




anschließend wurden die Blätter und Blüten 
mit Stempeln gedruckt.

Die Akzente habe ich dann noch mit einem Fineliner und Whitepen gesetzt.



Viele liebe Grüße

Alexandra




Kommentare:

  1. Wie schön der Baum aufblüht! Ich schicke Musterdank und Mittwochsgrüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wunderschön aus! Ein Traum, wie schön der Baum blüht. Rosafarbene Blüten mag ich besonders gerne.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Boah! Das hast du toll hinbekommen. Das könnte ich nicht!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Ach, das ist wirklich fein gworden, und das Nachzeichnen tut der Detaillierung gut! LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Der ist ganz wunderschön geworden...und Dankeschön, dass Du das so nett erklärt hast, wie er gewachsen ist.
    Viele liebe Grüße sendet Dir Rosi ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht toll aus, schön die Entstehung zu sehen. Insgesamt ist alles sehr schön, aber wie du das Gras gezeichnet hast, gefällt mir besonders gut.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir Zeit genommen hast
und sage vielen Dank für Deinen Kommentar
------------------------------------------------------------------------------
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...