Mittwoch, 31. Januar 2018

Muster-Mittwoch Hexagon Teil 3



Heute ist wieder Muster-Mittwoch bei 



Hier die Hexagons aus meinem Musterbuch.



Hierfür habe ich Dreiecke, alles Warnhinweise,
aus einem Katalog ausgeschnitten 
und auf Fotopapier zu Hexagons zusammen geklebt.






Diesmal ist noch ein zweites Hexa Muster entstanden.



Diese Hexagons sind aus Stoff 
über eine Papierschablone (wie beim lieseln) gezogen 
und auf eine Zeitung aufgenäht.






Viele liebe Grüße

Alexandra





Kommentare:

  1. Moin Moin!
    Deine Hexis sehen toll aus! Besonders die Hexis auf Papier
    LL Rike

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee, mit dem ausschneiden, ich wundere mich, was man mit Hexis so alles anstellen kann.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Deine Schildersammlung gefällt mir sehr gut! LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie schön ! Ich liebe die Kombination von Stoff und Papier, das ist superschön.
    Musterdank und schöne Grüße
    Michaela
    ... melde mich gleich nochmal

    AntwortenLöschen
  5. die schilderversammlung ist ja klasse - tolle idee, sie zu hexies zu machen. und die blauen stoffhexagone sind wunderschön geworden.
    lg, mano

    AntwortenLöschen
  6. Du machst ja abgefahrene Sachen, klasse!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht beides toll aus!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Sehr witzig, die Kombination von Stoff und Papier.
    Die warnschilder sind ja schräg, zumal die illusion der Metallplatte sehr echt ist.
    VG Karen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir Zeit genommen hast
und sage vielen Dank für Deinen Kommentar
------------------------------------------------------------------------------
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...